Castell de Bellver: Die gotische Burg hoch über Palma

Der Rundbau aus dem 16.Jh ist einmalig in Spanien und ganz sicher einen Ausflug wert.

Das Bellver liegt 112 m über Palma, und bietet sowohl spektakuläre Ausblicke, als auch sehenswerte Einblicke in Mallorcas Geschichte.

Dieses Bollwerk von Festungsanlage lässt einen heute noch erahnen, wie schwer es sämtliche Feinde oder auch Piraten hatten.

Die Gelehrten streiten sich darüber, wie es zu der runden Bauform gekommen ist. Einige sprechen von maurischen Einflüssen, andere behaupten, der Philosoph Ramon Llull (1235 - 1316) aus Palma habe den Baustil beeinflusst.

Nach der Eroberung Mallorcas durch König Jaume I. wurde 1299 das Bauwerk in Auftrag gegeben und 1309 als Residenz und Schutzburg fertiggestellt.


Um die Burg herum führt ein 4 m breiter Graben. In jedem Reiseführer finden Sie ausführliche Beschreibungen. Das Museum im Inneren bietet Ihnen Einblicke in die Geschichte Mallorcas.

Die Aussicht auf die Stadt ist gigantisch. und das Bauwerk beeindruckend

Kommentare (1)

  1. Trion Jacques am 10.02.2016
    Guten Tag,

    Dieser Seite ist sehr gur gebaut !
    Vielen Dank
    Jacques

Neuen Kommentar schreiben